Bremisches Beamtengesetz (BremBG): Übersicht

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Baufinanzierung - Berufsunfähigkeitsabsicherung - KapitalanlagenKrankenzusatzversicherung - Private Krankenversicherung - zuerst vergleichen, dann unterschreiben - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

PDF-SERVICE: zehn eBooks zu den wichtigsten Themen für Beamte und dem Öffentlichen Dienst
Für nur 15 Euro im Jahr können Sie mehr als zehn Taschenbücher als eBook herunterladen: Beamtenrecht, Besoldung, Beamtenversorgung, Beihilfe) sowie Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst. Sie können die eBooks herunterladen, ausdrucken und lesen
>>>mehr Informationen

 

Bremisches Beamtengesetz (BremBG)
vom 22. Dezember 2009), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes vom 13.07.2021 (Brem.GBl. S. 604)


Inhaltsübersicht

Abschnitt 1
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Geltungsbereich

§ 2 Verleihung der Dienstherrnfähigkeit durch Satzung (§ 2 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 3 Oberste Dienstbehörden, Dienstvorgesetzte und Vorgesetzte

 

Abschnitt 2
Beamtenverhältnis

§ 4 Vorbereitungsdienst

§ 5 Beamtinnen und Beamte auf Probe in Ämtern mit leitender Funktion (§§ 4, 22 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 6 Ehrenbeamtinnen und Ehrenbeamte (§ 5 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 7 Beamtinnen und Beamte auf Zeit (§ 6 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 8 Zulassung von Ausnahmen für die Berufung in das Beamtenverhältnis (§ 7 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 9 Zuständigkeit für die Ernennung, Wirkung der Ernennung (§ 8 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 10 Stellenausschreibung, Feststellung der gesundheitlichen Eignung (§ 9 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 11 Feststellung der Nichtigkeit der Ernennung, Verbot der Führung der Dienstgeschäfte (§ 11 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 12 Rücknahme der Ernennung (§ 12 des Beamtenstatusgesetzes)

 

Abschnitt 3
Laufbahnen

§ 13 Laufbahn

§ 14 Zugangsvoraussetzungen zu den Laufbahnen

§ 15 Im Bereich eines anderen Dienstherrn erworbene Laufbahnbefähigung

§ 16 Erwerb der Laufbahnbefähigung aufgrund des Gemeinschaftsrechts; Verwaltungszusammenarbeit

§ 17 Andere Bewerberinnen und Bewerber

§ 18 Einstellung

§ 19 Probezeit

§ 20 Beförderung

§ 21 Aufstieg

§ 22 Fortbildung

§ 23 Benachteiligungsverbot, Nachteilsausgleich

§ 24 Laufbahnwechsel

§ 25 Laufbahnverordnungen

§ 26 Ausbildungs- und Prüfungsordnungen

Abschnitt 4
Landesinterne Abordnung und Versetzung

§ 27 Grundsatz (§ 13 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 28 Abordnung

§ 29 Versetzung

Abschnitt 5
Beendigung des Beamtenverhältnisses
Unterabschnitt 1
Entlassung und Verlust der Beamtenrechte

§ 30 Entlassung kraft Gesetzes (§ 22 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 31 Entlassung durch Verwaltungsakt (§ 23 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 32 Zuständigkeit für die Entlassung, Wirkung der Entlassung

§ 33 Wirkung des Verlustes der Beamtenrechte und eines Wiederaufnahmeverfahrens (§ 24 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 34 Gnadenrecht

Unterabschnitt 2
Ruhestand und einstweiliger Ruhestand

§ 35 Ruhestand wegen Erreichens der Altersgrenze (§ 25 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 36 Ruhestand auf Antrag

§ 37 Einstweiliger Ruhestand von politischen Beamtinnen und Beamten (§ 30 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 38 Einstweiliger Ruhestand bei Umbildung von Körperschaften (§ 18 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 39 Einstweiliger Ruhestand bei Umbildung und Auflösung von Behörden (§ 31 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 40 Beginn des einstweiligen Ruhestandes

Unterabschnitt 3
Dienstunfähigkeit

§ 41 Verfahren zur Feststellung der Dienstunfähigkeit (§ 26 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 42 Ruhestand bei Beamtenverhältnis auf Probe (§ 28 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 43 Wiederherstellung der Dienstfähigkeit (§ 29 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 44 Ärztliche Untersuchung

Unterabschnitt 4
Gemeinsame Bestimmungen

§ 45 Beginn des Ruhestandes, Zuständigkeit für die Versetzung in den Ruhestand

Abschnitt 6
Rechtliche Stellung im Beamtenverhältnis
Unterabschnitt 1
Allgemeines

§ 46 Verschwiegenheitspflicht, Aussagegenehmigung (§ 37 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 47 Diensteid (§ 38 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 48 Verbot der Führung der Dienstgeschäfte (§ 39 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 49 Verbot der Annahme von Belohnungen und Geschenken (§ 42 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 50 Dienstvergehen von Ruhestandsbeamtinnen und Ruhestandsbeamten (§ 47 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 51 Schadensersatz (§ 48 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 52 Übergang von Schadensersatzansprüchen

§ 53 Ausschluss und Befreiung von Amtshandlungen

§ 54 Wohnungswahl, Dienstwohnung

§ 55 Aufenthalt in erreichbarer Nähe

§ 56 Dienstkleidungsvorschriften

§ 57 Amtsbezeichnung

§ 58 Dienstjubiläen

§ 59 Dienstliche Beurteilung, Dienstzeugnis

Unterabschnitt 2
Arbeitszeit und Urlaub

§ 60 Regelmäßige Arbeitszeit, Bereitschaftsdienst, Mehrarbeit

§ 61 Teilzeitbeschäftigung (§ 43 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 62 Teilzeitbeschäftigung und Beurlaubung aus familiären Gründen

§ 63 Altersteilzeit

§ 64 Urlaub ohne Dienstbezüge

§ 65 Höchstdauer von Beurlaubung und unterhälftiger Teilzeit; Bewilligungszeitraum

§ 66 Hinweispflicht und Benachteiligungsverbot

§ 67 Fernbleiben vom Dienst, Erkrankung

§ 68 Urlaub (§ 44 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 69 Mandatsurlaub

Unterabschnitt 3
Nebentätigkeit und Tätigkeit nach Beendigung des Beamtenverhältnisses

§ 70 Nebentätigkeit

§ 71 Pflicht zur Übernahme einer Nebentätigkeit

§ 72 Anzeigefreie Nebentätigkeiten (§ 40 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 73 Verbot einer Nebentätigkeit

§ 74 Ausübung von Nebentätigkeiten

§ 75 Verfahren

§ 76 Rückgriffsanspruch der Beamtin und des Beamten

§ 77 Erlöschen der mit dem Hauptamt verbundenen Nebentätigkeiten

§ 78 Verordnungsermächtigung

§ 79 Tätigkeit nach Beendigung des Beamtenverhältnisses (§ 41 des Beamtenstatusgesetzes)

Unterabschnitt 4
Fürsorge

§ 80 Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen

§ 81 Mutterschutz, Elternzeit (§ 46 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 82 Arbeitsschutz

§ 83 Ersatz von Sachschäden

§ 84 Reise- und Umzugskosten

Unterabschnitt 5
Personalakten (§ 50 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 85 Inhalt der Personalakten sowie Zugang zu Personalakten

§ 86 Beihilfeunterlagen

§ 87 Anhörung

§ 88 Einsichtnahme in Personalakten

§ 89 Vorlage von Personalakten und Auskunft aus Personalakten

§ 90 Entfernung von Unterlagen aus Personalakten

§ 91 Aufbewahrungsfristen

§ 92 Automatisierte Verarbeitung von Personalakten

Abschnitt 7
Beteiligung der Spitzenorganisationen

§ 93 Beteiligung der Spitzenorganisationen der Gewerkschaften und Berufsverbände (§ 53 des Beamtenstatusgesetzes)

Abschnitt 8
Landesbeamtenausschuss

§ 94 Aufgaben des Landesbeamtenausschusses

§ 95 Mitglieder

§ 96 Rechtsstellung der Mitglieder

§ 97 Geschäftsordnung und Verfahren

§ 98 Beschlüsse

§ 99 Beweiserhebung, Amtshilfe

§ 100 Geschäftsstelle

Abschnitt 9
Beschwerdeweg und Rechtsschutz

§ 101 Anträge und Beschwerden

§ 102 Verwaltungsrechtsweg (§ 54 des Beamtenstatusgesetzes)

§ 103 Vertretung des Dienstherrn

§ 104 Zustellung von Verfügungen und Entscheidungen

Abschnitt 10
Besondere Vorschriften für einzelne Beamtengruppen

§ 105 Allgemeines

Unterabschnitt 1
Bürgerschaft

§ 106 Beamtinnen und Beamte bei der Bürgerschaft

Unterabschnitt 2
Polizeivollzug

§ 107 Laufbahnen der Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten

§ 108 Altersgrenze

§ 109 Polizeidienstunfähigkeit

§ 110 Gemeinschaftsunterkunft

§ 111 Heilfürsorge

§ 112 Verbot der politischen Betätigung in Uniform

Unterabschnitt 3
Feuerwehr

§ 113 Beamtinnen und Beamte der Berufsfeuerwehr

Unterabschnitt 4
Justizvollzug

§ 114 Beamtinnen und Beamte des Justizvollzugs

Unterabschnitt 5
Hochschulen

§ 115 Beamtinnen und Beamte an Hochschulen

§ 116 Professorinnen und Professoren

§ 117 Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren

§ 118 Wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

§ 119 Dienstrechtliche Sonderregelungen für das beamtete wissenschaftliche und künstlerische Personal an Hochschulen

§ 120 Rektorinnen und Rektoren, Konrektorinnen und Konrektoren

§ 121 Kanzlerinnen und Kanzler

Unterabschnitt 6
Schulen

§ 122 Beamtinnen und Beamte im Schuldienst

Unterabschnitt 7
Rechnungshof der Freien Hansestadt Bremen

§ 123 Mitglieder des Rechnungshofs der Freien Hansestadt Bremen

Abschnitt 11
Übergangs- und Schlussvorschriften

§ 124 Verwaltungsvorschriften

§ 125 Übergangsregelungen für Beamtinnen und Beamte auf Probe

§ 126 Übergangsregelung für Beamtinnen und Beamte auf Zeit in Führungsfunktionen

§ 127 Überleitung der am 31. Januar 2010 vorhandenen Laufbahnen und Laufbahnbefähigungen

§ 128 Fortgeltung von Recht; Übergangsregelung für vorhandene Regelungen über Laufbahngruppen,Fachrichtungen oder Laufbahnen

§ 129 Übergangsregelung für angezeigte oder genehmigte Nebentätigkeiten

§ 130 Übergangsregelung für bisherige ordentliche Mitglieder der Unabhängigen Stelle 

§ 130a Übergangsregelung für Ortsamtleiterinnen und Ortsamtsleiter 

§ 131 Entpflichtung

§ 132 Übergangsvorschriften für Beamtinnen und Beamte an Hochschulen

 

Anlage zu § 127

 

Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland
Sehnsucht nach Urlaub und dem richtigen Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, Appartement, Bauernhof, Reiterhof oder sonstige Unterkunft. Die Website www.urlaubsverzeichnis-online.de bietet mehr als 6.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  



Red 20210713

 

mehr zu: Bremisches Beamtengesetz
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.besoldung-bremen.de © 2022