Berufsstart im öffentlichen Dienst der Freien- und Hansestadt Bremen

eBook für den Berufseinsstieg im öffentlichen Dienst für nur 7,50 Euro

Das beliebte eBook hilft allen Berufseinsteigern im öffentlichen Dienst und richtet sich gleichermaßen an Auszubildende sowie Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter. Die dort gegebenen Informationen und Hinweise helfen für die gesamte Ausbildungszeit. Insowei ist das Buch ein Wegbegeliter für die gesamte Ausbildungsdauer. Für Beschäftigte im öffentlichen Dienst gelten zahlreiche Besonderheiten, beispielsweise beim Einkommen oder den Regelungen zur Arbeitszeit bzw. Urlaub.Das eBook ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert und kann als eBook für 7,50 Euro bestellt werden

Wir bieten noch mehr Publilkationen für den öffentichen Dienst, u.a. auch eBook zum Nebentätigkeitsrecht. Bestellungen per Mail oder Fax >>>mehr Bücher eBooks Bestellformular


Link-Tipp für Urlaub und Freizeit: www.urlaubsverzeichnis-online.de 


 

 

Weitere Websites zu Themen für Berufseinsteiger (Beamtenanwärter, Auszubildende, Praktikanten) des Landes Bremen:

Beamtenberuf: www.beamtenberuf.de 
Beamtenberufe: www.beamtenberufe.de
Beamtenausbildung Online: www.beamtenausbildung-online.de


 

Internetseiten zu Berufen und zur Ausbildung im öffentlichen Dienst :

  Inhalte und Kurzbeschreibung  

 Internetadresse 

  Domaininhaber  

Informationen zur Ausbildung
im öffentlichen Dienst

www.beamtenausbildung-online.de INFO-SERVICE
Öffentlicher Dienst/Beamte

Hinweise und Tipps zum BerufsStart im öffentlichen Dienst 

www.berufsstart-im-oeffentlichen-dienst.de INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte
Überblick zu Berufen im Dienstleistungsbereich www.dienstleistungsberufe.de  INFO-SERVICE
Öffentlicher Dienst/Beamte

 

Ausbildungsberufe in der öffentlichen Verwaltung von Bremen

Das Aus- und Fortbildungszentrum für den bremischen öffentlichen Dienst beteiligt sich durch die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen an der Umsetzung des Beschäftigungspolitischen Aktionsprogramms (BAP) des Landes Bremen.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an junge Menschen bis zum Alter von 25 Jahren, denen es aus eigener Kraft nicht gelungen ist, einen Ausbildungsplatz zu finden. Die Jugendberufsagentur berät und orientiert die Interessierten und spricht bei einer Eignung eine Empfehlung für das Landes-Ausbildungsprogramm aus.

Informationen zu den Förderungsregel finden Sie unter:
https://www.esf-bremen.de/sixcms/media.php/13/Ib_C1_1_6_Ausbildungsplaetze_V2_180517.pdf

Mehr Informationen zur Ausbildung des Landes Bremen unter
https://www.afz.bremen.de/ausbildung-2563


Red 20220110

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.besoldung-bremen.de © 2022